Kita Kohlestiftchen

Unsere Kita Kohlestiftchen befindet sich mitten in Wehlheiden an der Kohlenstraße in fußläufiger Entfernung zu Grünflächen.
Die Einrichtung ist mit dem ÖPNV und Pkw gut zu erreichen.

Die Kita Kohlestiftchen umfasst eine Kindergartengruppe und eine Krippengruppe. Hier betreuen wir Ihr Kind vom vollendeten 12. Lebensmonat bis zur Einschulung. In begründeten Einzelfällen und nach vorheriger Absprache und Planung betreuen wir auch Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensmonat.

Für Kinder mit Behinderung oder die von Behinderung bedroht sind, stehen nach Anmeldung und vorheriger Abstimmung Integrationsplätze zur Verfügung.

In der Krippe steht ein großer Gruppenraum zur Verfügung, der in eine Essecke für alle drei Mahlzeiten und in einen freien Bereich unterteilt ist. Auch in der Krippe lädt ein großer Teppich die Kinder zum Spielen und Verweilen ein. Die große Freifläche mit ausgewählten Spielelementen fördert die Kreativität und das freie Entfalten der Kinder. Die besondere Möblierung mit z.B. Pickler Hockern trägt zum Wohlfühlen und zur altersgerechten motorischen Entwicklung der Kinder bei. Im Multifunktionsraum finden regelmäßige Bewegungsangebote statt und er dient dem täglichen Mittagsschlaf.

Im kleinen Garten können die Kinder im Sandkasten spielen und auf der Rasenfläche toben.

Im Kindergarten wird der Gruppenraum multifunktional genutzt. Je nach Wunsch kann er mit Bewegungselementen ausgestattet werden. Der runde, zentral liegende Teppich ist Treffpunkt und Mittelpunkt des Tagesgeschehens. Hier wird viel gesungen, musiziert und über den Tag gesprochen.
Eine Experimentierecke und eine Bauecke laden die Kinder ein, ihren Tag je nach Interessen zu gestalten. Ein pädagogischer Grundsatz ist es, den Kindern Freiräume zu ermöglichen, in denen sie sich entfalten und ausprobieren können. Besonders interessant für die Kinder ist die Hochebene, die einen Blick auf die Kohlenstraße ermöglicht.

Im Atelier können die Kinder ihrer Kreativität freien Raum geben. Das Schule spielen an der großen Tafel, das Sägen und Gestalten an der Werkbank, das Malen und Basteln am großen Tisch... vieles ist hier möglich. Die Regale sind auf passender Höhe angebracht, damit sich die Kinder selbständig bedienen können.

Im Gruppenraum werden das zuckerfreie Frühstück, das leckere Bio-Mittagessen und der Nachmittagssnack eingenommen.

Im großzügigen, schön eingewachsenen und von Hecken umgebenen Garten finden die Kinder vielfältige Bewegungs- und Kreativangebote, wie eine überdachte, naturverbundene Werkbank zum Verarbeiten von Naturmaterialien, ein großer Sandkasten und Balanciermöglichkeiten.
Ein Beet kann von den Kindern bepflanzt werden, so dass sie die Entstehung und das Wachstum der Pflanzen beobachten können.

Ein umfangreiches Bewegungsangebot in der Natur fördert die Motorik der Kinder und kommt ihrem natürlichen Bewegungsdrang entgegen. 
Die Kita Kohlestiftchen ist als Haus der kleinen Forscher zertifiziert.

Gewinnen Sie einen ersten optischen Eindruck.

Machen Sie sich ein Bild vor Ort.

Merken Sie Ihr Kind jetzt auf unserer Warteliste vor.