Die Kleine Stromer gemeinnützige GmbH ist gem. SGB VIII ein anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Kassel. 1993 gründeten Angestellte der EAM Kassel (heute E.ON Mitte AG) die betriebsnahe Kindertagesstätte „Kleine Stromer" als eigenständig rechtsfähigen Verein.

Schwerpunkt des Angebots war es damals und ist es heute, eine gelebte Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. Deshalb sind von Beginn an eine Öffnung unserer Einrichtungen mit sehr reduzierten Schließzeiten bzw. eine ganzjährige Öffnung sowie verlängerte Öffnungszeiten ein wichtiger Bestandteil des Betreuungsangebotes.

Die Nachfrage nach unseren Betreuungsleistungen vergrößerte sich stetig. Ein Ansporn für uns unser Dienstleistungsangebot ebenfalls kontinuierlich zu erweitern und aktuellen Veränderungen in der Nachfrage mit einem zeitgemäßen und attraktiven Betreuungskonzept zu begegnen. Unser Anspruch hierbei, den Eltern, den Kindern und den Unternehmen mit ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

2005 entwickelte sich aus dem Elternverein heraus die Kleine Stromer gemeinnützige GmbH, die heute mehrere regelhafte Einrichtungen in Kassel betreibt und Arbeitgeber für 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist.


Kleine Stromer auf einer größeren Karte anzeigen